Im Dezember haben wir mit VAAY* gesprochen, um einige CBD Kosmetikprodukte für einen Test auszuwählen. Da VAAY aktuell sehr medienpräsent ist, dachten wir,  es wäre an der Zeit uns vor Weihnachten, Mitten im Corona Lockdown, etwas Schönes zu gönnen.  Für unseren Plan haben wir gezielt einige Wellness & Kosmetikprodukte mit CBD ausgewählt, da hier der Hersteller mit einen Strauss von Zutaten und Kombinationsmöglichkeiten auftrumpfen können. Entschuldigt, aber man kann auch nicht den x-ten Artikel über CBD-Öl schreiben. 

In unseren Unboxing Video haben wir euch ja bereits die Naturkosmetikprodukte gezeigt die wir zum ausprobieren unsere Annette über die Feiertage gegeben haben. Jetzt möchten wir natürlich wissen wie Annettes Erfahrungen mit den VAAY Kosmetikprodukte sind. Nach ihrem Bericht über das CBD Massage-Öl gehts hier jetzt weiter. Annette erzählt über ihre Bad-Erfahrung mit der CBD Badebombe von VAAY ( jetzt in Angebot 3 für 2 ->)*.

Wellness Wochenende mit der VAAY Badekugel & Massageöl

CIL: Morgen Annette, was magst du uns über dein letztes Bad berichten ???? ? Bringt CBD im Badewasser etwas, und konntest du deinen Stress damit runter fahren? 

Annette: In meiner letzten Geschichte, hab ich ja bereits euch erzählt, wie bescheiden der Dezember bei mir war. Ich war fertig und braucht dringend etwas für mich und meine „Lockdown-Seele“. Da kam euer Wellness-Care Paket für mich supergelegen. Meine Idee war das „Absolute Wellness Wochenende“ zu durchleben. 

  1. Samstag Abend: Eine tolle Massage mit den CBD Öl
  2. Sonntag Abend: Ein entspanntes Bad mit der VAAY Badekugel aus Lavendel

CIL: Das Massage-Öl kam ja schon zum Einsatz und du warst ja wohl auch ganz angetan von dem Öl. Wie waren den deine VAAY Badekugel Erfahrungen am Sonntag ?

Wie genau benutzt man so eine VAAY Badekugel?

Annette: Zuerst einmal ist das  meine erste Badekugel gewesen. Badezusätze, Badesalze, Badeflocken, Extra Schaum, ohne Schaum, Aroma-Bäder… alles schon mal gehabt. Komischerweise bisher noch keine Badekugel oder Badebombe wie man auch sagt.

CIL: Okay, dann erklär uns kurz, was genau ist eine Badekugel und wie sieht die aus ?

Annette: Das hab ich auch gegoogelt, den mir war nicht klar, ob das jetzt Schaum gibt, oder wann man die Kugel uns Wasser geben soll?  Dazu habe ich folgende Erklärung im Web gefunden:

„ Es handelt sich dabei um eine sprudelnde Tablette in Form einer Kugel, die sich bei der Berührung mit Wasser sprudelnd auflöst. Durch den Zusatz von Fett / Öl hat sie gleichzeitig eine hautpflegende Wirkung. Die Sprudelreaktion wird durch das Zusammenspiel von Natriumhydrogencarbona und Zitronensäure hervorgerufen. Badekugeln sind Zusätze für das Badewasser, die sich bei der Berührung mit dem Wasser auflösen. Viele Kugeln enthalten Duftstoffe, meist in Form von ätherischen Ölen, die sich  positiv auf die Stimmungslage auswirken können.“ 

Okay also so ungefähr wie eine Bade-Tablette . Diese kannte ich bereits schon

Annette:  Also Vollbad eingelassen, Temperatur ca 37 Grad Celsius ist ja laut Kneipp Ideal und dann die VAAY Badekugel mit Lavendel hineingeben. Die Badekugel fängt an sich dabei sprudelnd aufzulösen. Dan steige ich hinzu. Es ist aber kein Schaumbad was dabei entsteht falls das jemand erwartet hat. Wasser wird dabei leicht bläulich, seifig. Achja und weil die Badekugel kleine Lavendelstücke enthält hat man, schwimmen diese jetzt auch um einen herum.

Von der Badekugel bleibt ein fester Kern zurück der jetzt im Wasser schwimmt und aus der Sheabutter, Öl und dem CBD besteht. Mit diesen kann man sich jetzt eincremen wie mit einen weichen Stück Seife. Gerade am Oberkörper ist ist das sehr angenehm. Den Lavendelgeruch habe ich deutlich wahrgenommen.

20 Minuten später gehts raus aus dem Bad – aber oje …

Die VAAY Badekugel Erfahrung hinterlässt ein zweigeteiltes Urteil – warum?

Also die Badekugel mit den „sanften“ Kern ist schon eine schöne entspannende Idee. Und von den Inhaltsstoffen, Ölen und den 100mg CBD auch definitiv ein Wellnesspaket. Die Überraschung kommt mit dem Ablauf des Wassers aus der Wanne zu Tage. Die vielen Lavendelstücke bleiben in der Wanne zurück und natürlich auch Öl Reste vom Kern. In Ergebnis ist das schon recht unansehnlich und wegen dem Öl und dem Lavendel auch nicht einfach mit der Handdusche runterzuspülen. Vielleich kennt ihr das ja auch, wenn Badesalze sich nicht auflösen oder Badeöle am Rand graue Schlieren hinterlassen. Muss man halt zeitnah nach dann putzen. Öl-Reste und Lavendelreste sind aber keine gute Kombination zum Entspannen.

Wie schätzt du die Wirkung der 100mg CBD in der Badekugel ein? 

Hm, CBD und Hanf ist in den Beauty-Regalen ja immer häufiger zu sehen. Über Hanfbäder liest man ja, dass die beruhigenden Eigenschaften haben. Bei CBD auch eine entspannende Wirkung auf unsere Muskulatur haben, sowie auch bei Neurodermitis oder unreine, gereizte Haut helfen können. Für mich macht das Sinn, diese dann auch als Zusatz in Kosmetik und Wellnessprodukten zu nutzen – ist halt natürlich.

Ob jetzt aber das Bad allgemein, die gute Sheabutter, der Lavendel oder auch das CBD auschlaggebend waren  für den maximalen Wellness Aspekt , kann ich Dir  nach 1x Baden nicht erklären. Wahrscheinlich ist es die Kombination aus allem, denke ich.

Werbung*

Und,  kaufst du Dir selber die VAAY Badekugel beim nächsten Shoppen?

Um ehrlich zu sein, eher nicht. Mich haben die vielen Lavendelstückchen, die in der Wanne liegen bleiben genervt. Vielleicht sollte da VAAY auf  ein ätherisches Lavendelöl umsteigen? Ich mein ist ja schön „natürliche Blumen“ in der Badekugel zu haben, aber nichts für mich wenn ich während des Badens schon ans Putzen danach denken muss.

CIL: Danke Annette für deinen ehrlichen zweiten Bericht.  Du kannst du 100% sicher sein das wir selbstverständlich die Wanne für deine Entspannung geputzt hätten …. aber leider mussten wir wegen dem Lockdown ja Abstand halten  😉 .

Als nächstes freuen wir uns was du zu dem “Feel Good Spray” von VAAY uns berichten kannst 

vaay badekugel

VAAY Badekugel shoppen*

Preis der VAAY Badekugel checken ! Aktuell in der Aktion :  CBD Badebombe von VAAY ( jetzt in Angebot 3 für 2 ->)*.